Follow

Also, eigentlich hab ich ja bald keinen Bock mehr. , ein , der mit Nazis vergleicht, freidrehende Minister, eine , die mit "überfordert" ist, fehlende Schilder als Grund ggn 130 auf , ...

boah Leute... ich hab echt Puls!

🔗 krautreporter.de/4397-wir-erle

@amaz1ng

Was tun gegen diesen ganz offensichtlichen Wahnsinn, erster Güte? Gegen diese Verbohrtheit? Gegen die Tatsache, dass das System ein solches Verhalten trägt? Gegen die Gewissheit, dass das in keinem einzigen Land dieser Erde wirklich anders ist?

Ist es wirklich damit getan, dass an jeden Einzelnen appelliert wird, bei sich selber anzufangen? Heute erst mit einem gesprochen, der auf jeden Fall als Nächstes einen SUV haben möchte... und nicht davon abzubringen...

@Herbstfreud
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung.

Es sind die Gleichen, die in Selbstreflexion & Selbstbeschränkung neue positive Erfahrungen machen .. & es sind die Gleichen, denen es am Arsch vorbei geht...

Jetzt wird auch noch das Internet gnadenlos verkommerzialisiert & totalüberwacht, nicht um zu ermitteln, sondern zu sammeln..

Ich denke es ist so weit, dass mich hier jemand von diesem Idiocracy-Planeten abholt..

@Herbstfreud

Wir habens echt verkackt. Sorry an alle Optimisten & die nächsten Generationen, aber über diesen riesigen Berg an Ignoranten, Psychopathen, Narzisten, Machtgeilen, Kontrollsüchtigen, Größenwahnsinnigen & Egoisten kommen wir nicht vorbei.

Wir konnten die nicht überzeugen, sie wollens auch nicht wissen. Der Horizont geht nur bis zur Hosenschnalle. Das System ist kaputt, es läuft trotzdem wie geschmiert... mit Vollgas gegen die Wand.

@amaz1ng

Ja... Ja. Das, was du sagst. Muss mich jetzt ja noch immer nicht davon abhalten, den Weg zu gehen, den ich mit meinem Gewissen vereinbaren kann, aber letzten Endes ist das ein schlechtes Zeichen, wenn die Zukunft einen jetzt schon traurig und wütend macht.

Schade eigentlich. Nach einigen Startschwierigkeiten hatte die Menschheit echt Ambitionen. Und nun muss man leider feststellen, dass der Ferengi und der Klingone in einem gar nicht mal so die Phantasie ist...

@Herbstfreud
Ich hab am frühen Abend Nachrichten "zwangsgeguckt", weil Frau die Glotze an hatte.

Da kam son Dicker und schwafelte was von "Wir haben uns dafür erfolgreich eingesetzt, dass die Persönlichkeitsrechte nicht mehr gebrochen werden, durchs Maske tragen".. ich fragte Fru:"Hat die AfD jetzt Gelb als Vereinfarbe?"
Und dann kam die Einblendung: FDP.

Joo.. so hab ich auch geguckt.

Es kommt jetzt alles so geballt.. gefühlt alle 10 Minuten n neuer Grund in die Tischkante zu beißen ...

@Herbstfreud
Wie ich schon ein paar mal schrieb: "Die pissen auf uns und machen sich nicht mal mehr die Mühe, uns das als Regen zu verkaufen (Avatar ™️ )".

Das macht zornig, wütend... vllt ist das auch so gewollt, um die Klimaaktivisten aus der Reserve zu locken, damit die nächste Demo tüchtig eskalliert.. ich habe keine Ahnung.

Und.. ich versteh es nicht. Was haben wir davon, jetzt noch 5 Jahre Wohlstand zu spielen & dann ist dass, was in Indien passiert auch bei uns?!

@Herbstfreud
Vllt werden "wir" vorher auch einfach von Klimaflüchtenden überrollt, denen wir mit unserer Decarbonisierungsverweigerung & Ausbeutung jegliche Lebensgrundlage genommen haben..

Oder vllt drückt so n Wahnsinniger Kriegsgeiler auch auf den roten Buzzer...

Aber hat heut' echt den Vogel abgeschossen. Wie der wohl im Ausland über die Bürger in DE spricht?!

@amaz1ng

Erklärungsansätze sind leider nur auf niedrigster Weisheitsstufe möglich:
Angst, Verdrängung, Bequemlichkeit, Egoismus, Verdrängung, Verbohrtheit, Dummheit, Verdrängung, fehlende Weitsicht, fehlende Verantwortung, Verdrängung, drohender Machtverlust...

Hab ich schon Verdrängung erwähnt?

Das Ding mit dem Wohlstand, dem ewigen Wachstum und dem Nationaldenken steht uns bei so ziemlich allem im Weg, das uns nach vorne bringen könnte. Immer und immer wieder.

@amaz1ng
Es ist schlimm und ich bin wütend, dass ihr beide so recht habt.
@Herbstfreud

@Easydor🙏

Ist aktuell echt zum Heulen.
Und wie @Herbstfreud schon fragte: was können wir tun?!

Ich mache letztlich weiter. Die selbstgesteckten Ziele zu folgen, um rechnerisch meinen Teil beizutragen.

Und alle, die das auch versuchen sind meine Helden.
Nicht Perfektion, sondern einfach machen. Der Wille zählt für mich schon.

@amaz1ng @Herbstfreud Genau so ist es.
Die Kinder von heute tun mir leid.
Aber das wars wohl...

@amaz1ng @Herbstfreud

Es kann jederzeit aufgehalten werden!
Man muss nur die richtigen Dinge tun! 🤷‍♂️

@Herbstfreud
"Ist es wirklich damit getan, dass an jeden Einzelnen appelliert wird, bei sich selber anzufangen?" Natürlich nicht. Der immer wiederkehrende Appell an die "Eigenverantwortung" schiebt immer nur die Arschkarte den Bürger*innen zu. Und die sind nicht willens etwas zu ändern, solange sie nicht den Abgrund vor sich sehen. Es braucht Gesetze, die uns in eine Richtung zwingen, sonst passiert hier gar nichts. Das traut sich aber keiner.

@amaz1ng

@Herbstfreud @amaz1ng Das mit den SUV wird auch erst dann aufhören, wenn die Politik etwas dagegen unternimmt oder die Dinger auf Grund von z.B. Materialknappheit wesentlich teurer werden.
Ach ja ... die FDP mit ihrer autozentrierten Politik (kein #Tempolimit, #Tankrabatt) sollten auch schnellstmöglich aus der Regierung verschwinden. #FDPabwaehlen

@amaz1ng - ich glaube, ich gehe morgen los und kauf mir ne kutsche und ein pferd, vielleicht eher nen planwagen, und doch eher 2 pferde, soll sich schließlich gut unterhalten können beim ausgebeutet werden, das baut mein gatte dann um zum " wohnmobil" krkrkrkrkr und dann lass ich die kinder plakate malen: " ich brauch keinen Suv- bei uns sitzt man auch hoch auf dem wagen" oderso " meiner ist größer als deiner" oder "mit 2 PS kommt man auch ans Ziel"

@amaz1ng du hast die geplante Idee vergessen, dass unsere ISP unser Daten bald an die Werbetreibenden verkaufen wollen aka neueste Meldung vor paar Tagen.
Ich kann es nicht fassen, was da grade so alles abgeht... 🤢

Sign in to participate in the conversation
social.anon-groups.de

Deutschsprachige Mastodon-Instanz vorrangig für Mitglieder von 12 Schritte Gemeinschaften.